WEIHNACHTEN AUF SCHLOSS DRACHENBURG

Weihnachtsmärkte gibt es in fast jeder Stadt. Mal klein, mal groß; mal modern, mal nostalgisch. Aber Weihnachten auf einem Schloss ist etwas ganz besonderes. Und so finden wir uns seit zwei Jahren zu einem Besuch auf Schloss Drachenburg bei Bonn ein. Hoch oben über dem Rhein befindet sich das Schloss und ist in dieser Zeit nicht nur weihnachtlich hergerichtet, sondern wird in ein besonders schönes Farbspiel getaucht. Rings um das Schloss ist für das leibliche Wohl gesorgt und der ein oder andere findet auch gleich ein schönes Geschenk für die Liebsten. Im Schloss selbst kann man in den historischen Räumen ebenfalls tolle Geschenke oder Dekoration für die schönste Zeit des Jahres finden.

Und vor allem für die Kinder ist es immer wieder ein Spektakel. Gibt es drinnen viele tolle und unterschiedlich geschmückte Weihnachtsbäume und einen Nikolaus, warten draußen ein kleines, feines Kasperletheater, ein historisches Karussell sowie und regelmäßige Aufführungen der Weihnachtsgeschichte.

Aber nicht nur der Weihnachtsmarkt selbst ist ein tolles Erlebnis. In der Dämmerung den steilen Anstieg zum Schloss meistern, oben angekommen den Blick über das Rheintal bis nach Köln genießen und den Besuch dank einer Fahrt mit der Drachenfels-Bahn gemütlich ausklingen lassen – Wer da nicht in Weihnachtsstimmung gerät, ist eindeutig nur eins… Der Grinch 😉

Mehr Infos zum Weihnachtsmarkt gibts unter https://www.schloss-drachenburg.de/index.php/de/veranstaltungen/einzigartige-weihnachtszeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: