DREAM MAKER Triumph von Audrey Carlan

Nachdem sich Parker und Sky nach ihren letzten Herausforderungen ausgesprochen und zusammengerauft haben, müssen sie nun zum ersten Mal ein Projekt gemeinsam betreuen. In London sollen sie die Autorin Geneva James unterstützen und aus ihrer Schreibblockade helfen. Die Zusammenarbeit bringt die beiden nicht nur noch näher zusammen, Skyler findet in Geneva auch eine neue Freundin und wird für die Verfilmung ihrer Bücher engagiert. Nach London führt die Arbeit Parker und seine beiden Geschäftspartner nach Berlin, wo sie kurz nach Antritt bei ihrem nächsten Projekt auf die Hilfe ihrer Assistentin Wendy und deren Verlobten angewiesen sind – nicht ganz ohne neue Herausforderungen. Am Ende geht es für das Team nach Washington, denn dort sollen sie einem Kosmetikkonzern dabei helfen, einen neuen Gesetztesentwurf durchzubekommen. Dies ist wohl die bisher schwierigste Aufgabe für International Guy Inc., denn Parker und sein Team müssen zwischen der Zukunft ihres Unternehmens und ihren moralischen Werten entscheiden. Und nicht nur das… Das Team braucht juristische Verstärkung, um alle Kundenanfragen noch besser bearbeiten zu können. Parker findet schnell die optimale Vertärkung – sehr zum Leidwesen von Bo und Roy. Aber all das ist nichts gegen die wachsende Gefahr, die nun immer deutlicher und direkter Skyler und Parker bedroht… und sie haben nicht den blaßen Schimmer, wer ihr Gegner ist.

 

Im dritten Teil der Dream Maker Serie wird es nun endlich spannend. Nicht nur Skyler und Parker vertiefen ihre Beziehung, was noch zu erwarten war. Die Autorin zeigt dieses Mal auch einen tieferen Einblick in die Beziehungen der anderen Teammitglieder. Wendy und ihr Verlobter Mick führen sicher keine gewöhnliche Beziehung, aber umso mehr spürt man beim Lesen die ehrlichen und tiefgehenden Gefühle zwischen den beiden. Auch der aufkommende Konflikt um Kendra, die neue Anwältin der Agentur und Ex-Freundin von Roy bringt einen neuen Aspekt mit ein. Allgemein fällt auf, dass in dieser Serie die weiblichen Figuren – angefangen von Skyler über die Assistentin Wendy und die Anwältin Kendra bis hin zu den Kundinnen – alle sehr starke Persönlichkeiten sind, die alle ihr eigenes Päckchen aus der Vergangenheit mitbringen und welches sie geformt hat. Es sind vor allem ganz normale Themen, die nicht bei den Haaren herbei gezogen oder wie aus einem Märchen kopiert wirken. Es sind vielmehr Themen, die auch jeder Leserin passieren könnte, was der Geschichte einen sehr realistischen Touch verleiht. Auch die Verbundenheit zwischen den Mitgliedern ist ungemein erwachsen und ehrlich, nicht kitschig oder „blümchen-mädchenhaft süß“. Die Serie ist bisher weitaus fesselnder als die vergleichbare Serie „Calender Girl“, aber vor allem viel erwachsener. Ein absoluter Gewinn für die Geschichte.

 

Der dritte Teil der Serie steht den beiden ersten Teilen in nichts nach und ist meiner Meinung nach der bisher beste der Serie. Er verspricht viel Spannung für den letzten Teil und macht unheimlich viel Spaß beim Lesen.

Erhältlich als Taschenbuch, e-book und Hörbuch

Erschienen im Ullstein Taschenbuchverlag

Veröffentlicht am 25. Januar 2019

ISBN: 978-3548290690

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: