WINTER IS COMING von Carolyne Larrington

Jede gute Geschichte fußt auf realen historischen Ereignissen. Diese Weisheit ist jedem Schriftsteller und fast jedem aufmerksamen Leser bekannt. Seien es die alten Sagen der Griechen und Römer oder die dunklen Mythen der Kelten und Germanen- sie alle verbinden historische Ereignisse und Fakten mit Phantasien und Fiktion der Menschen. Vor nicht ganz hundert Jahren schuf J.R.R. Tolkien aus dieser Kombination das legendäre Universum aus dem „Herr der Ringe“. Und auch das heutige „Herr der Ringe“, welche wir alle unter dem Namen „Game of Thrones“ kennen, macht da keine Ausnahme.

Passend zum großen Finale von „Game of Thrones“ stellen wir euch ein Buch vor, dass die historischen Hintergründe von George R. R. Martins Werk beleuchtet: von den Bezügen zu Ritterlichkeit und Krieg über nordische Mythologie und Fabelwesen bis hin zu geografischen Vorbildern für die Handlungsorte.
Das Buch stammt von Carolyne Larrington und heißt zu deutsch „Winter is coming. Die mittelalterliche Welt von Game of Thrones“.

Es ist ein Buch für Fans. Das heißt, man sollte die Serie wirklich gut kennen. Ein Grundwissen zu allen Büchern und den Staffeln 1-6 wird vorausgesetzt. Die Staffeln 7 und natürlich 8 sind noch nicht berücksichtigt.
Es wird schnell klar, dass die Autorin weiß, worüber sie schreibt. Sie lehrt mittelalterliche Literatur in Oxford und verfügt über ein großes Allgemeinwissen. Das Buch ist sehr gut recherchiert und man lernt Vieles über die Sozialstrukturen, Rittertum, Religionen und Mythen des Mittelalters. Dabei verbindet die Autorin gekonnt die Welt von GoT mit der wirklichen Geschichte. Der Aufbau des Buches ist sehr gelungen, was sicher bei diesem komplexen Thema nicht einfach ist. Die Kapitel des Buches sind den einzelnen Landesteilen und Kontinenten der fiktiven Welt gewidmet. In satten Farben geleiten sie uns durch Westeros und Essos. Mit jedem Schritt erweckt sie Echos und Parallelen, die Westeros und Essos mit unserer mittelalterlichen und teilweise auch antiken Vergangenheit verbinden. Sie erkundet eine Welt aus Rivalität, Krieg, Liebe, Glauben und Verrat. Eine Welt voller Gier und Macht. Die Autorin vertieft sich in Themen wie die englischen Rosenkriege, die Zeit der Wikinger oder die Wanderungen der Mongolen.
Es ist ein Genuss ihr dabei zu folgen. Der Schreibstil ist nie trocken, sondern sehr lebendig und der Leser merkt, dass die Autorin die Serie sehr mag und Respekt vor dem umfassenden Wissen des Erfinders von GoT hat.

Dieses Buch kann wirklich jedem empfehlen werden, der GoT liebt, sei es die Fernsehserie oder die Bücherreihe. Das Werk von Carolyne Larrington ist ein unverzichtbarer Reiseführer für jeden Freund dieser fulminanten Serie.

 

Erhältlich als Taschenbuch und e-bokk

Erschienen im Theiss, Konrad Verlag

Veröffentlicht am 12. September 2016

ISBN: 978-3806233506

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: